• Isolierte Schalwände

Prinzip

Die isolierten Schalwände bestehen aus einer 40 bis 50 cm starken großflächigen Schalwand, in der eine 10 bis 20 cm starke Isolierung aus Styropor oder Polyurethan eingebaut ist.

Der Hohlraum in der isolierten Schalwände wird nach Montage auf der Baustelle mit Ortbeton vergossen.

Die beiden Außenschalen der Schalwand sind mit hochfesten Bolzen aus Verbundfaserwerkstoff wärmebrückenfrei miteinander verbunden

Die eingebaute Isolierung ist durch die massive Außenschale aus Beton dauerhaft gegen Verrottung geschützt.

Die fertige isolierte Schalwand hat einen U-Wert von 0,38 bis 0,15 W/m2*K

Die Betonoberflächen sind glatt. Ohne weiteren Verputz hat man eine glatte Oberfläche für eine hochwertige Nutzung der Kellerräume.

1
2
3
4
5
6
1

Filigrandecke

2

Untere Bewehrungen

3

Gitterträger

4

Schalwand

5

Stützen

6

Mauerwerk

Vorteile

Senkung der Lohnkosten:

  • Begrenzung von Personal und Ausrüstung bei teuren Verschalungsarbeiten (Handhabung, Transport und Reinigung) und Integration von benötigten Stabilitäts-Bewehrungen der fertigen Mauer in der Fabrik.
  • Glättung der beiden Unterseiten der Schalenwände. Die Oberfläche ist fertig zum Bemalen oder Tapezieren, ohne zusätzliche Spachtelung.

Produktqualität:

  • Der hohe Widerstand und die Sicherheit das erwartete Resultat zu erhalten, machen aus der Schalwand eine reelle Alternative zum traditionellen Mauerwerk.
  • Unser Unternehmen besitzt die BENOR Bescheinigung, die CE-Kennzeichnung und die „Ü“-Bescheinigung der „deutschen Fremdüberwachung BÜW“.
  • Die isolierte Schalwand erreicht niedrige Wärmeleitkoeffizienten: U= 0.14 à 0.6 W/(m²*K) darauffolgend die Stärke der Wand, die Isolierungsstärke und der Isolierungstyp.
  • Die fertige Mauer ist beständig und erfüllt höchste Ansprüche: Geräuschdämmung, Feuerbeständigkeit, Wasserdichtigkeit, Erdbebenwiderstand, Dichtheit vor Radon-Gas, Winddichtheit, Glatte Oberfläche der Metallschalung
  • Die genaue Betonüberdeckung der Bewehrung ist durch präzise Techniken garantiert.
  • Die Produktion wird in einem optimalen Umfeld mit einer qualitätsreichen, permanenten Kontrolle ausgeführt.

Service:

  • Wir setzen ihre Konstruktionszeichnungen um
  • Wir setzen ihr Angebot innerhalb des geforderten Zeitraums um
  • Wir garantieren Ihnen die Lieferung innerhalb der ersten 10 Tage nach der Bestätigung der Pläne (In der Hochsaison kann es manchmal etwas länger dauern)
  • Unser dynamisches Team bietet Ihnen auf Anfrage auch danach einen flexiblen Service an
  • Wir beraten Sie in Fragen zu der Konzeption und der Umsetzung

Flexibilität:

  • Eingliederung aller Buchungen, Ausschneidungen und Elemente (Leuchtkästen, Leere Rohre, Wärmedämmelement,…), soweit dies technisch möglich ist
  • Individualisierte Herstellung, maßgeschneidert und pünktlich

Schnelligkeit:

  • Produktion und Einsatz unabhängig von Wetterverhältnissen
  •  Einsetzungszeit dank der Leichtigkeit der Installation optimiert
  • Umsetzung des Angebotes, Produktionszeit und konkurrenzfähige Lieferung

Einfachheit:

  • Die Vorproduzierung erleichtert die Platzierung großer Elemente vor Ort mit einem Kran oder LKW-Kran
  • Wir setzen Ihre Verlegepläne mit Anschaulichkeit und Präzision um